Corona-Impfung

Bitte Aufklärungs- und Einwilligungsbogen ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und zum Impftermin mitbringen!
BioNTech, mRNA Impfstoff
Aufklärungbogen
Einwilligugnsbogen
Johnson & Johnson / Janssen – AstraZeneca, Vektor-Impfstoff
Aufklärungsbogen
Einwilligungsbogen

Nach STIKO-Empfehlungen:
Neue Regelungen zur Auffrischungsimpfung

In einem neuen Erlass vom 19. Oktober 2021 hat das NRW-Gesundheitsministerium (MAGS) die weitere Organisation des Impfgeschehens gegen das Coronavirus verfügt. Im Kern geht es um das Angebot für COVID-19-Auffrischungsimpfungen, das nach jüngsten Empfehlungen der Ständigen Impfkommissionen (STIKO) nun auf einen breiteren Personenkreis ausgedehnt wird. Neben Patientinnen und Patienten mit Immuninsuffizienz soll nun auch folgenden Personengruppen ein Impfangebot zur Auffrischung gemacht werden:

  • Beschäftigte in Einrichtungen mit vulnerablen Personengruppen
  • Medizinisches Personal mit direktem Patientenkontakt
  • Personen im Alter von 70 Jahren und älter
  • Personen, die mit dem Impfstoff der Firma Johnson & Johnson geimpft wurden

Für medizinisches Personal und Pflegepersonal soll die Impfung nach Möglichkeit im betrieblichen Rahmen erfolgen, Beschäftigte in Zahnarztpraxen, im Rettungsdienst und weiteren medizinischen Einrichtungen eingeschlossen. Wo dies nicht umzusetzen ist, kann die Auffrischung alternativ auch in impfenden Arztpraxen vorgenommen werden.

Impfangebote Kreis Kleve